Wir entwickeln und schaffen Werte!

AREALis ist seit 2008 als Gesellschaft für Projektentwicklung mit Sitz im niedersächsischen Bad Zwischenahn tätig.

Sitz der Arealis in Bad Zwischenahn

Sitz der AREALis in Bad Zwischenahn, Narzissenweg 8

  • Unsere Kompetenzschwerpunkte sind:
  • Planungen, Entwicklungen und Erstellung von Mehrfamilienhäusern in Bad Zwischenahn und Oldenburg.
  • Projektentwicklung von Wohn- und Einzelhandelsimmobilien.
  • Beratung von Privatinvestoren bei Immobilienankäufen und Verkäufen.
  • Eigenankauf und Revitalisierung von Wohnimmobilien.
  • Eigenes Gebäudemanagement. Verwaltung eigener Immobilien.
  • Unsere Visionen:

AREALis arbeitet heute für morgen.

Unsere Arbeit macht uns Spaß, weil wir Wohnraum für Menschen entwickeln und erstellen, die hoffentlich viel Freude an dem Geschaffenen haben.

Das Einmalige, das Besondere, das Herausragende wird langfristig seinen Wert steigern können, während langweilige austauschbare Gebäude kaum an Wert zulegen und dem Auge des Betrachters wenig Freude bereiten.


AREALis Herz & Kompetenz mit Verstand.


  • 2014

Es stehen neben den Bauvorhaben „Stadtvilla Auf der Wurth“ und „2 Stadtvillen Unter den Eichen“ zwei weitere in Bad Zwischenahn an. Es handelt sich dabei um Vier-Familien-Häuser an unterschiedlichen Bauorten. Die Grundstücke werden beplant und die Baugenehmigungen eingeholt. Mit der Vermarktung der Bauvorhaben wird im Mai 2014 begonnen.



  • 2008/2009

Für einen Südoldenburger Investor sind wir im Bereich Projektentwicklungen für Einzelhandelsimmobilien tätig gewesen. Ebenso sind wir mit Flächenankäufen für Gewerbeimmobilien beauftragt. Unter unserer Federführung ist ein 360.000 qm großes Gewerbegebiet in Südniedersachsen entwickelt worden.

  • 2010

Wir haben die Betreuung eines Privatinvestors für den weiteren Ausbau eines nachhaltigen und wertstabilen Wohnimmobilien-Portfolios übernommen. Die Lagen der Immobilien und die langfristigen Wertschöpfungen sind entscheidende Ankaufskriterien.

Im Landkreis Wesermarsch ist mit dem Bau einer von uns entwickelten Einzelhandelsimmobilie, einem EDEKA-Markt mit Backshop, begonnen worden.

  • 2011

Die Entwicklung und Erstellung von exklusiven Eigentums-wohnungen im schönen Kurort Bad Zwischenahn und in Oldenburg ist Schwerpunkt unserer Arbeit geworden.

Es wird an zwei verschiedenen Standorten in Bad Zwischenahn mit dem Bau von 4 Mehrfamilienhäusern mit insgesamt 17 Wohneinheiten begonnen.

AREALis erweitert die Geschäftsfelder mit einem Gebäudemanagement.

  • 2012

Im Februar werden die Baugenehmigungen für den von uns projektierten „Wohnpark Diana“ siehe Projektentwicklungen Wohnen in Oldenburg – Bümmerstede erteilt. Hier werden in zwei Bauabschnitten insgesamt 26 Wohneinheiten in fünf Mehrfamilienhäusern erstellt. Fertigstellung 2013/2014. Der Verkauf und die Erstellung erfolgt direkt durch den Investor.

Der Verkauf und die Erstellung der in 2011 begonnenen Bauvorhaben in Bad Zwischenahn läuft auf Hochtouren. Von den 17 Wohneinheiten stehen Stand Mai 2012 noch 2 Wohneinheiten zum Verkauf.

Im Mai wird ein bestehendes 6-Familienhaus in Lohne (Kreis Vechta) erworben und von uns revitalisiert, geteilt und die einzelnen Wohnungen an Kapitalanleger verkauft.

Der Bau der von uns projektierten „Villa Arntje“ siehe Projektentwicklungen Wohnen geht voran. Der Verkauf und die Erstellung erfolgt direkt durch den Investor.

Ende Juni wird in Bad Zwischenahn, An den Wiesen 5 ein fast 2.800 qm großes Grundstück in traumhafter Südwest-Lage erworben. Hier planen wir den „Wohnpark An den Wiesen“ mit 12 hochwertigen Eigentumswohnungen, ähnlich dem „Wohnpark Alte Straße“. Mit dem Verkauf wird Anfang Oktober begonnen. Die Fertigstellung der Gesamtanlage ist für den 31.12.2013 geplant.

Im September wird in einer der begehrtesten Lagen in Bad Zwischenahn ein Grundstück mit Altbestand erworben. 100 Meter zur Flaniermeile und 450 Meter zum Zwischenahner Meer – eine fast einzigartige Lage-. Hier wird die exklusive urbane „Stadtvilla Auf der Wurth“ mit 4 Eigentumswohnungen + Penthouse erstellt. Das Haus verfügt über eine Tiefgarage und einen Fahrstuhl. Der Baubeginn und die Fertigstellung sind für 2013 geplant.

Im November wird das letzte Vier-Familienhaus des „Wohnpark Alte Straße“ fertiggestellt. Alle 12 Wohnungen sind bereits verkauft.

  • 2013

Nach einem langen Winter können Mitte April die Bauarbeiten der begonnenen Bauvorhaben wieder aufgenommen werden.

Im Juni gelingt es, in einer der prominentesten Lagen in Bad Zwischenahn, ein in die Jahre gekommenes Hotel zu erwerben. Das Grundstück bietet die Möglichkeit zum Neubau von zwei luxuriösen Stadtvillen im Hanseatenstil mit Mansarddach, jeweils zwei Erdgeschoss- und zwei Dachgeschosswohnungen, sowie entsprechenden Nebengebäuden. Siehe „2 Stadtvillen Unter den Eichen“. Das Hotel wird Januar 2014 abgerissen. Mit dem endgültigen Verkauf der Wohnungen wird im Dezember begonnen. Es liegen bereits Reservierungen vor.

Bei dem Bauvorhaben „Wohnpark An den Wiesen“ sind im Dezember bereits 10 von 12 Wohnungen verkauft.

Die Erteilung der Baugenehmigung der „Stadtvilla Auf der Wurth“ verschiebt sich um fast 8 Monate auf September. Der Baubeginn wurde auf den Oktober verschoben, die Fertigstellung ist nun im Dezember 2014 vorgesehen.

Am 26./27.10. wird im Rahmen eines "Wochenendes der offenen Tür" der „Wohnpark An den Wiesen“ der Öffentlichkeit vorgestellt.